(D)eine völkerrechtliche Lösung


Artikel 1 - 5 (von 5)

Das GG gilt NICHT für souveräne Menschen!

Der Geltungsbereich des Grundgesetzes steht, nach Meinung der BRfD,  in der Präambel.
Obwohl, wie jedes Vorwort einer Satzung u.ä., diese keine Rechtswirksamkeit besitzt wollen wir sie hier genauer betrachten:

Artikel lesen »

Die Existenz des Deutschen Reiches

Die offizielle & klärende Aussage des Bundesverfassungsgerichtes der BRfD!

Artikel lesen »

völkerrechtliches Bestreben (D)einer wachsenden Personengruppe

Die allgemeinen Regeln des Völkerrechtes sind Bestandteil des Bundesrechtes.
Sie gehen den Gesetzen vor und erzeugen Rechte und Pflichten unmittelbar für die Bewohner des Bundesgebietes.

(GG Art.25)

Artikel lesen »

Die Demokratische Republik Deutschland & der Bund souveräner Regionen

Die außenpolitische Bezeichnung des Staates, als Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches, gegenüber der BRfD und anderen "Staaten" ist Demoktratische Republik Deutschland. Innenpolitisch handelt es sich um den Bund souveräner Regionen, deren Staatsgebiet Mitteldeutschland ist, aso das Gebiet der ehemaligen DDR (ehem. sowjet. Besatzungszone), und sich durch die einfache Annahme der Verfassung durch andere Regionen erweitert.

Artikel lesen »

Artikel 1 - 5 (von 5)